Kérem, válassza ki az országát:
Nyelv véllasztása
Mi fejlesztői és gyártói vagyunk a modern hálózat- és kommunikációs technológiáknak, és sok innovatív termék a területen belül, hálózat, tárolás, felügyelet és otthoni automatizálás a saját laborjainkban van tervezve, és számos európai országban vannak forgalomban.

Grundregeln für die Installation von Powerline Netzwerken

Allgemeine Grundregeln

  • Es dürfen max. 8 Powerline-Geräte im selben Stromnetz angeschlossen werden.
  • Die max. Länge der Stromkabel darf bis ca. 200m betragen und hängt u.A. von der Qualität der Stromkabel und der Anzahl und Art der eingesteckten Elektrogeräte ab
  • Fi-Schutzschalter, Stromzähler und Steckdosen mit Entstörfilter bzw. Blitzschutz dämpfen das Nutzsignal sehr stark (d.h. wesentlich kleinere Reichweite!)
  • Die Geräte, wenn möglich, direkt in die Wandsteckdose einstecken, dort ist das Signal am stärksten.
  • Bestimmte Netzteile, Lampen mit Dimmer etc. können das Signal verschlechtern, falls sie direkt neben dem PLC-Gerät eingesteckt sind

Phasenkoppler

Damit die Geräte Daten miteinander austauschen können (Geräte können nur miteinander kommunizieren, wenn sie das gleiche Verschlüsselungspasswort eingestellt haben, kann über die Software verändert werden Gross/Kleinschreibung beachten!), müssen sie auf der gleichen Stromphase installiert werden.
Installiert man PLC-Geräte auf unterschiedlichen Phasen, benötigt man einen der ALLNET Phasenkoppler.

Assessory