Bitte wählen Sie Ihr Land:
Sprache wählen
Wir sind Entwickler und Hersteller moderner Netzwerk- und Kommunikationstechnologie und viele innovative Produkte aus den Bereichen, Netzwerk, Storage, Security und Home Automation werden in unseren eigenen Labors konzipiert und in zahlreichen europäischen Ländern vertrieben.

Kombinierte Automation

Mit der kombinierten Automationslösung von ALLNET verbinden wir die Welt der IT, Gebäude Automation und Videoüberwachung. Dies geschieht durch den Einsatz der neuen Layer 2+ Switche, welche durch ihre Management Funktionen mit ALLNET Steuerzentralen zusammen arbeiten können. In der Weboberfläche der Steuerzentralen können Sie die Ports der Layer 2+ Switche, welche sich im gleichen Netzwerk befinden, einbinden. Somit greifen Sie mit einer Oberfläche zukünftig nicht nur auf die angeschlossenen Sensoren und Aktoren der Zentrale zu, sondern auch auf Ihr gesamtes Netzwerk. 

Beispiel einer integrierten Automation

Ein Einsatzszenario einer kombinierten Automation ist die Überwachung einer Lagerhalle bestehend aus Sensoren, Schaltzentrale, Switch, infrarot Scheinwerfer und IP Kamera.  

  1. Es findet eine Bewegung an der Eingangstür der Lagerhalle statt
  2. Der Bewegungssensor an der Eingangstür detektiert die Bewegung
  3. Die Steuerzentrale nimmt die Information des Bewegungsmelders auf
  4. Die Steuerzentrale schaltet Port 3 des Layer 2+ PoE Switches ein, an welchem ein infrarot Scheinwerfer angeschlossen ist, der nun aktiviert wird
  5. Die Steuerzentrale erzeugt im Netzwerk mit dem Modul "networkoptix" ein Generic Event mit der Reaktion "PTZ Kamera schwenkt zu Tür", die IP Kamera führt nun diese Aktion aus

Features der Layer2+ Switche

Natürlich könnte die Schaltzentrale zusätzlich eine E-Mail an eine betreffende Person schicken oder der Port des Switches ab einer bestimmten Uhrzeit automatisch ein- oder ausgeschalten werden. An die Schaltzentrale können unterschiedlichste Sensoren und Aktoren angeschlossen werden, mehr dazu finden Sie im Reiter Lösungen unter Gebäude Automation. Durch Generic Events in Verbindung mit der Überwachungssoftware networkoptix können sich ALLNET PTZ Kameras beispielsweise auch zu bestimmten Bereichen drehen, je nachdem welcher Magnetkontakt an einem bestimmten Ort detektiert. Die Layer 2+ Switche verfügen nicht nur über die Möglichkeit, sie in die ALLNET Gebäude Automation einzubinden, sondern auch über folgende weitere Features:  

  • Smart Lüfter, welcher sich je nach Temperatur in der Drehzahl verändert und somit für eine niedrigere Geräuschentwicklung sorgt
  • Virtuelles & physikalisches Stacking
  • PoE Zeitplanung, welche jeden einzelnen Port zu bestimmten Zeiten automatisch an- und ausschaltet
  • PD Alive Funktion, welche angeschlossene Geräte in bestimmten Zyklen anpingt 
  • PoE Power Management durch Priorisierung wie Klasse, Zuordnung oder LLDP-MED
  • JSON 3rd Party API für Entwickler und Integration in ALLNET MSR Welt
  • e-Spider, um die Switche Ihres Netzwerk zu managen
  • Voice VLAN
  • integrierter DHCP Server für interne VLAN´s

Unsere Layer 2+ Smart Switche:

ALL-SG8910PM
ALL-SG8918PM
ALL-SG8926v2PM
ALL-SG8826PMX-10G
ALL-SG8950PM
ALL-SG8826MX-10G
ALL-SG8950M

Unsere Steuerzentralen: 

ALL3500
ALL3419
ALL3500PoE
ALL3505
ALL4500
ALL5000

Unsere IP Kameras: 

ALL-CAM2398-EP
ALL-CAM2399-EP
ALL-CAM2372-WP
ALL-CAM2388-LVEW
ALL-CAM2395-LVEF
ALL-CAM2396-LEF
ALL-CAM2397-LE
ALL-CAM2397-LEW
ALL-CAM2305-LW
ALL-CAM2385-L